"Taste of Nature" - Was ist das eigentlich?

kartsen-neumann-karpfen

Geschmack der Natur – Im ersten Moment verbindet das sicher jeder mit Essen. Regional, saisonal und nachhaltig sind Begriffe die einem, dabei sofort in Kopf kommen. Mit Sicherheit hat das Projekt „Taste of Nature“ auch damit zu tun. Als gelernter Koch habe ich es mir auf die Fahne geschrieben, auch auf meinen Angel- und Outdoortouren gut und lecker zu essen. Ideen, Equipment und ausgewählte Rezepte möchte ich euch auf dieser Seite präsentieren. Doch der „Taste“ ist für mich noch mehr. Geschmack ist vielfältig und lässt sich auf verschiedenste Weisen wahrnehmen, so wie die Natur. Bei gutem Essen trägt nicht nur der Geschmack zum Erlebnis bei. Der Geruch und das Aussehen machen das Erlebnis essen erst zum Highlight. Ebenso ist es bei der Zeit, die man in der Natur verbringt. Das Draußensein spürt man mit allen Sinnen und so versuche ich euch auf dieser Seite den „Taste“ in seiner Gesamtheit näher zu bringen. Angeln sowie Wildtier- und Landschaftsfotografie sprechen die anderen Sinne an und vervollständigen das Projekt „Taste of Nature“. Kommt mit und erlebt auf den folgenden Seiten eine Auswahl besonderer Momente – den „Taste“. Und wer weiß, vielleicht könnt ihr den einen oder anderen Tipp für eure Zeit in der Natur mitnehmen.

Die neusten Beiträge aus dem Community Blog

Drohneneinsatz beim Karpfenangeln

Drohneneinsatz beim Karpfenangeln Nützliches Hilfsmittel oder moderner Schnickschnack? Seit diesem Jahr gehöre ich auch zu denjenigen, die einen solchen Quattrocopter ihr Eigen nennen. Immer wieder wurde ich darauf angesprochen und…

Teamwork beim Karpfenangeln

Teamwork beim Karpfenangeln Mein Name ist Mike und ich lebe in der Schweiz, In diesem kleinen Bericht, möchte ich euch von einem besonderen Erlebnis berichten, in dem Freundschaft und Teamwork…

Flexibilität beim Karpfenangeln

Flexibilität beim Karpfenangeln Oft der Weg zum Erfolg Mit den folgenden Zeilen möchte ich euch nicht vermitteln, ich hätte die Weisheit mit Löffeln gefressen, sondern euch viel mehr zum Nachdenken…

Die polnische Krauthölle

Die polnische Krauthölle Karpfenangeln am Paylake auf die harte Tour Hallo liebe Freunde, bevor ich meinen Bericht beginne, möchte ich mich zuerst vorstellen. Ich bin der Matze, 52 Jahre alt,…

Interessant, spannend, lehrreich, …

Interessant, spannend, lehrreich,… Wie schreibe ich einen guten Bericht über meine Angelei? Seit einiger Zeit schreibe ich ja nun schon für vielerlei Formate. Seien es Printmedien, Onlinezeitschriften, Kolumnen oder nun…

unsere partner

Menü schließen
×

Warenkorb